Heil- und Wildkräuterwanderung


Diese Wanderung ist für Mütter und Väter gedacht. Mit meinem Mann, dem Heil- und Wildkräuterpädagogen Jürgen Roß, werden wir eine Kräuterwanderung von ca. 2 Stunden durch den Teutoburger Wald unternehmen. Dort lernen wir Heil- und Wildkräuter kennen, die bei kleinen Wunden und großem Weltschmerz helfen können, wie zum Beispiel Spitzwegerich bei einem Insektenstich. Natürlich dürfen Oma und Opa auch mitkommen. 

Da die Kräuter langsam in den Winterschlaf gehen, finden die Kurse im Frühjahr 2020 wieder statt.